Die Nacht ist zum Spielen da und der Tag sowieso
Die Nacht ist zum Spielen da und der Tag sowieso avatar

Eines meiner liebsten Fortbewegungsmittel ist mittlerweile: Das Laufrad. Hatte ich zu Anfang noch echte Probleme überhaupt auf das Rad zu steigen, so bin ich jetzt schon recht zügig unterwegs. Cousine Hannah und Cousin Fred haben mir gezeigt, wie es funktioniert und als neulich meine Freundin Mila da war sind wir gemeinsam durch die Gegend gefahren. An einer engen Stelle auf unserer Einfahrt kam uns dann Liah auf dem Kettcar entgegen. Mama hat uns dann erklärt, das Liah mit ihrem Kettcar schlechter ausweichen kann, als wir mit unseren Laufrädern. Mila und ich sind dann natürlich zur Seite gefahren und haben Liah vorbeigelassen.


An dem Tag war sowieso eine Menge bei uns los. Fast so viel wie im Kindergarten. Wir haben den ganzen Tag gegrillt und all unsere Freunde waren zu Besuchen und haben mit uns gespielt. Das Wetter hat zum Glück auch mitgespielt und wir waren den ganzen Tag draußen.

Apropos Wetter, wenn es so warm ist, dann kann auch langsam die Gießkanne wieder heraus geholt werden und die Eimer und das andere Wasserspielzeug. Mit Wasser zu spielen macht mir wirklich sehr viel Spaß, alles was ich dafür brauche sind 2 Wassereimer und meine Hello Kitty Gießkanne. Mit meiner Gießkanne bringe ich dann das Wasser von dem einen Eimer zum Anderen und wieder zurück. Mehr brauche ich nicht. Ok, ich gebe zu, die Schuhe, die Jacke und die Hose sind anschließen immer schön nass, aber auch das gehört halt dazu. Neulich bin ich in meiner eigenen Matschepampe ausgerutscht, da war das Spielen leider beendet. War aber auch schon kurz vorm Mittagsschlaf.

In meinem Bettchen fehlen ja 2 Stäbe, damit ich selber hinein und hinaus klettern kann. Klappt ganz gut, nur mit der Uhrzeit wann ich wieder herausklettern darf, vertue ich mich recht häufig. Ich steh dann mitten in der Nacht vor Mamas und Papas Heiabett, mit „Wuff“, „Püppi3“ und „Schnuffeltuch“ in der Hand. Mama und Papa haben aber noch keine Lust zu spielen und können mich doch davon überzeugen noch ein paar Minuten zu schlafen. Bis ich das nächste Mal da stehe !

Bis dann
Eure Püppi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*