Fingerfertig
Fingerfertig avatar

Hui, was hab ich gut geschlafen. Die ganze Nacht durch. Das lag bestimmt, an dem Turbonebler von Didi, oder den Schüsslersalzen von Oma, oder einfach daran, dass ich saumüde war. Mama ist mit mir Morgens zum Rewe gegangen, an unserer Einfahrt haben wir Frau Finger getroffen und was hat sie mir gereicht? Logisch, ihren Finger und Frau Fingers Finger hab ich bis zum Rewe nicht mehr losgelassen. Das sind schon ein paar Meter.
Opa Peter war Mittags hier. Mittlerweile kann ich nicht nur durch schlechte Luft zeigen, dass ich Kacka in der Hose haben. Ich halte mir jetzt immer die Nase zu, dann wissen Mama und Papa auch Bescheid. Als Opa Peter mich auf dem Arm hatte und gerochen hat, was los war, hab ich auf Badezimmertür gezeigt, da steht nämlich mein Wickeltisch. So kann ich auch schon zeigen, dass eine Bombe in der Hose ist.
Mittagsschläfchen mache ich besser nicht mehr, als ich neulich aufgewacht bin, war mein Husten wieder da, als ich Heute aufgewacht bin, sah ich aus als hätte ich gegen Klitschko geboxt und verloren. Die Augen waren geschwollen und total verklebt, also hat Mama mal wieder bei Doc Aydin angerufen und da haben sie mir Augentropfen verschrieben. Immer was neues, ich sollte keinen Baby-Blog schreiben, sondern einen Arzt-Blog.

Naja, Augen zu und durch.

Püppi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*