Hände hoch und Knete her
Hände hoch und Knete her avatar

Welches Kind mag es nicht, dieses schmierige Gefühl, wenn man einen Klumpen Knete in der Hand hat und ganz feste zudrückt. Durch alle Ritzen der kleinen Babyhand quillt die bunte Masse und fällt anschließen, in kleinen Würstchen auf den Boden. Herrlich! Was so bunt ist, schmeckt bestimmt auch super! Oder auch nicht, nur jedes Baby probiert einmal und wer weiß schon genau was drin ist?
ICH weiß es, denn meine Knete ist aus eigener Herstellung und weil das ganz einfach ist, veröffentliche ich hier das Rezept.

Zutaten:

2 1/2  Becher (diese großen Kaffeetassen) Mehl
1  1/2  Becher Salz
2 Becher Wasser
2 Esslöffel Öl
2 gestrichene Teelöffel Weinsteinsäure
Lebensmittelfarbe

Zubereitung:
– Alles zusammen erhitzen; mit einem Holzlöffel verrühren, bis die Masse am Topf klebt.
– Auskühlen lassen
– Luftdicht verpacken
fertig!!!

Viel Spaß beim Kochen.

Eure Püppi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*