Immer ran an die Pulle
Immer ran an die Pulle avatar

Moin

Auf der Säuglingsstation ist mächtig was los, die Schwestern haben einiges zu tun und deshalb haben sich letzte Nacht meine Essenszeiten verschoben.
Das haben Mama und Papa heute Morgen natürlich nicht gewusst und sind deshalb heute Früh schön ins Schwitzen gekommen. Anlegen bei Mama hatte ich auch keine Lust und da war der Morgen für uns Drei so gut wie gelaufen.

Nachmittags hab ich dann aber wieder ein paar komplette Mahlzeiten leer getrunken. Zur Belohnung ging es dann im Kinderwagen spazieren. Wir kennen hier mittlerweile jeden Pflasterstein auf dem Gelände und würden doch sooooo gerne mal durch die Werler Fußgängerzone gehen.

Ab jetzt gibt es nur noch Mamamilch aus der Flasche, ums das Anlegen kümmern wir uns, wenn wir zu Hause sind. Jetzt geht’s erst mal nur ums trinken lernen und da bin ich auf einem guten Weg.

 

Gut geh`n,

Eure Ronja

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*