Karpern oder Pastinaken, ist mir doch egal
Karpern oder Pastinaken, ist mir doch egal avatar

Heute waren wir bei der Frühförderung, ich glaube sie war ganz zufrieden mit mir. Um laufen zu können muss ich noch etwas lockerer werden, aber meine Feinmotorik ist wohl schon sehr ausgeprägt.
Die musste ich heute beim Schwimmen nicht benutzen, denn da hilft mir Mama ja immer noch. Baden macht Spaß, aber an so viel Wasser muss ich mich erst noch gewöhnen. Es hat heute richtig Laune gemacht, die kleine Wasserrutsche runter zu rutschen und auf dem Schwimmbrett rum zu krabbeln.
Zum Abendessen gab es Königsberger Klopse mit Reis. Mama mochte ihre Kapern nicht, aber ich fand sie ganz lecker. Ich glaube wer Pastinaken mag, den kann einfach nichts mehr erschrecken.
Abends war ich ein wenig aufgedreht, ein wenig viel. Papa konnte mich aber mit einer Milch bändigen und dann bin ich auch schnell eingeschlafen.
So, jetzt aber Schluß, sonst merkt Mama, dass ich noch nicht schlafe.
Nacht und Tschö, Eure Püppi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*