Mein neues Haus
Mein neues Haus avatar

Hi,

heute hab ich einen neuen Inkubator bekommen, da ging aber die Eingangsklappe nicht richtig zu. Papa hat gesehen dass da etwas schief war und Schwester Elke hat das Teil dann auseinander gebaut und den Fehler behoben. Heute will ich ihn aber nicht zu viel loben, weil er am Abend beim Wickeln, eine Öffnungsklappe vom Inku abgebrochen hat. Da hatte er seinen „Handwerkerbonus“ schon wieder verspielt. Manchmal ist er halt noch etwas ungeschickt. Zum Glück hatte Schwester Edelgard Dienst. Die wusste sofort Bescheid und hat mal eben ihr ultimatives Schraubendreherset geholt, mit dem man wahrscheinlich die MIR auseinander nehmen könnte. Kurzerhand wurde das Türchen abgeschraubt, aus dem Keller ein neues geholt und wieder angeschraubt. Hat der Papa nochmal Glück gehabt.

Mama hat mich heute Morgen fertig gemacht und dann zu Papa getragen, der lag schon bereit zum Känguruhen. Abends hab ich dann nochmal ein paar Stunden mit Mama gekänguruht. 40g sind wieder drauf, ich hab jetzt 1380g.

 

Schwester Edelgard hat die ersten zaghaften Versuche gemacht mich mit einem Frühchen-Nuk zu füttern. Ist noch recht anstrengend, aber ein paar Mal hab ich gesaugt.

 

Im Großen und Ganzen geht es mir sehr gut. Mama und Papa sind sehr zufrieden mit mir. Ich aber auch mit ihnen, das machen die schon gar nicht so schlecht.

 

Und jetzt ……………..

 

 

…. gute Nacht !

Eure Ronja

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*