Nippelalarm
Nippelalarm avatar

Hello!!!

Der Morgen fing gut an, Mama hat mich versorgt und Temperatur bei mir gemessen. Leider war die etwas zu niedrig. Schwester Birgit hatte Dienst, ihr wisst schon, Rambos Ausbilder. Sie ganz dezent: „MANCHMAL SIND DIE ELTERN ETWAS ZU ZAGHAFT, DAS MUSS SCHON RICHTIG STECKEN“ und  <BAMMMM> konnte man die Zahlen auf dem Thermometer kaum noch erkennen und ich konnte den Kopf nicht mehr knicken. „DA KANN NICHTS PASSIEREN“ Naja, die Kerntemperatur passte dann auch.

Wie ich richtig gebadet werde, hat sie der Mama dann auch noch gezeigt. Das eine steht fest, bei Schwester Birgit sitzt jeder Handgriff.

Anschließend hab ich mit Papa gekänguruht. Mein Gewicht liegt jetzt bei 1520g.

 

Am Nachmittag hat mich dann wieder die Mama versorgt und anschließen hab ich mir ihr gekuschelt. Als ich dann so auf Mama lag und mein nächstes Essen anstand, hat Schwester Silke gefragt, ob Mama mich nicht mal direkt an die Quelle anlegen will. Haben die beiden dann auch gemeinsam gemacht und ich hab direkt mal rumgenuckelt. So richtig gut konnte ich es noch nicht, aber morgen versuchen wir es wieder. Schön war es trotzdem, für Mama auch, die machte einen ganz glücklichen Eindruck.

Abends hab ich dann noch das Fußballspiel gesehen, ok ein dritter Platz ist doch auch gar nicht soooo schlecht. Und schlecht gespielt haben sie ja auch nicht.

Eins ist sicher, wenn ich mal groß bin, will ich eine Frisur wie Günther Netzer!

See you,

Ronja!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*