Töpfchen, ham`wa schon !
Töpfchen, ham`wa schon ! avatar

Mama und Papa üben zur Zeit das „auf`s Töpfchen gehen“, äh…. mit mir natürlich. Die beiden können das schon in Perfektion. Wenn sie mich fragen ob ich auf`s Töpfchen muss, sage ich pauschal ja und dann setzen die beiden mich drauf. Das macht mir auch eine Menge Spaß, alle 30 Sekunden sage ich „Pipi gemacht“ und stehe auf. Das Töpfchen ist natürlich leer und ich setze mich wieder hin. Im Zeitschriftenständer neben Mamas und Papas „Götterschale“ liegt natürlich auch schon von mir ein wenig Klo-Lektüre. Eines meiner liebsten Bücher, auch außerhalb der Keramik ist „Ententeich“. Ein Buch in dem eine kleinen Ente ihre ersten Schwimmerlebnisse mit ihren Geschwistern erzählt. Es animiert mich zwar nicht zum Pipi machen, aber es ist einfach toll.
Neulich bin ich von meinem kleinen Thron aufgestanden und habe meinen Kopf nach hinten gedreht, um mal zu sehen wie es da so aussieht. Mir fiel auf, dass da ein großer Fleck an meinem Po ist.
Ich war mächtig überrascht und habe zu Papa „male, male!“ gesagt. Der hat mir dann erklärt, dass dies ein Muttermal sei und man es nicht wegwischen kann.
Bestimmt weil ich ihn mit „male, male, wegmachen!“ ganz freundlich darum geben habe.

Im Rewe bei uns um die Ecke gibt es diese wunderschönen Sammelbilder, die Mama und ich immer in ein Album kleben. Uns fehlen nur noch 4 Bilder. Wenn ich ein neues Sammelbild aus den Tütchen gezogen habe, sucht Mama immer die Stelle in dem Album heraus an der das Bild kleben soll. Wenn wir das Bild dann schon haben, sagt sie immer „Ham` wa schon!“ (ich liebe den westfälischen Slang). Das kommt in letzter Zeit leider recht häufig vor, weil wir ja schon so viele haben.
Als ich neulich mit Papa ein Buch angeschaut habe und er mich frage, was das denn wohl für ein Tier sei, bin ich zu meiner Bücherschublade gegangen, hab‘  das „Köln-Buch“ von Tante Ute herausgeholt, die Seite mit dem Kölner Zoo aufgeschlagen und gesagt: „Giraffe, ham`wa schon!“

Bis dann, Eure Ronja

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*