Und die Jahre ziehen ins Land …
Und die Jahre ziehen ins Land … avatar

geburtstagDie Zeit rast und heute war es mal wieder so weit. Ein Jahr ist schon wieder vorbei und ich bin ab jetzt drei Jahre alt. Wahnsinn, ich weiß noch genau, als ich den ersten Tag auf dieser Erde war.
Papa hat sich heute extra frei genommen, damit wir alle zusammen aufstehen und gemeinsam in meinen Geburtstag starten können. Das haben wir dann auch gemacht. Meine beiden Großen haben mich geweckt und ich war sofort wach und wusste genau was los war. Nachdem ich die ersten Geschenke ausgepackt und wir zusammen gefrühstückt haben, bin ich mit Papa zum Schwimmen gefahren. Normalerweise fahre ich ja immer mit Mama, aber Papa hatte ja frei und deshalb durfte er mit mir schwimmen. Das war wie immer toll und als wir wieder zu Hause waren habe ich zu ihm gesagt:
Papa, das war ein toller Geburtstag
Der meinte darauf nur:
„Ronja, es ist erst Mittag! Heute Nachmittag kommen noch Gäste, dein Geburtstag ist noch lange nicht zu Ende“
Na suppi, mit solchen Aussichten schläft es sich Mittags doch noch besser.

Und siehe da, kaum war der Mittagsschlaf vorbei, trudelten schon die lieben Verwandten ein. Ein toller Nebeneffekt ist, dass alle mindestens ein Geschenk mitbringen. Und es waren wirklich tolle Sachen mit dabei.
Vielen Dank nochmal an alle, die an mich gedacht und mir gratuliert haben.
Mamas ehemalige Kindergarten Gruppe war auch da. Gerade als ich mit Papa vom Schwimmen wieder zu Hause war. Das war vielleicht eine Überraschung. Ich war ganz sprachlos. Nur noch wenige Monate und ich sehe euch täglich. Zwar nicht in der Gruppe, aber auf jeden Fall im St Peter Kindergarten.
Ganz toll fand ich auch, dass ich Post aus Lübeck bekommen habe. Das Ronald McDonald Team hat mir ebenfalls zum Geburtstag gratuliert. Da haben Mama und Papa gewohnt, als ich geboren wurde.

Nachdem wir alle Unmengen gegessen haben und sich der Tag schon dem Ende neigte, habe ich mit  wehmütigen Blick gesagt:
Papa, ich möchte noch Geschenke auspacken
Ja, das macht schon richtig Spaß und ich freue mich jetzt schon auf meinen nächsten Geburtstag.

Bis dann, Eure Püppi.

Ein Kommentar

  1. Hi sehr schöne Blog Post, meine Nicht hat schon die nächste Woche 2. Geburtstag ich weiß immer noch nicht was soll ich sie kaufen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*