Zwei Premieren, ein Tag!
Zwei Premieren, ein Tag! avatar

01 Feb 2012

Heute fing der Morgen wirklich komisch an, Mama hat mich fertig gemacht und dann einfach rüber zu Oma gebracht. Da habe ich dann schön lecker gefrühstückt. Mama musste heute nochmal auf einen Lehrgang und Papa hatte ja nur gestern frei. Bei Oma ist es ja immer das volle Verwöhnprogramm angesagt. Nach viel Spielerei und einem lecker Mittagessen hatte ich dann eine Premiere, ich habe das erste mal in einem fremden Bett geschlafen. Von den Krankenhausbettchen in denen ich schon gelegen habe mal abgesehen. Tja und was soll ich euch sagen, ich habe 3 1/4 Stunden geschlafen, obwohl ich in der Nacht auch schon super geschlafen habe. Ich glaube ich werde zu Schlafmütze, das hoffen Mama und Papa jedenfalls!
Nachmittags haben die beiden mich dann wieder abgeholt. Wir haben dann Abendbrot gegessen und anschließen gab es noch eine Premiere. Ich habe mich, ohne irgendwo festzuhalten, aus dem Vierfüßlerstand auf meine beiden Füße gestellt und bin zu Mama gelaufen. Jepp, aufgestanden und gelaufen. Es geht immer weiter und ich auch.
Bis dann, Eure Püppi!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*