Ein anderes Wort für Kacka
Ein anderes Wort für Kacka avatar

Was mir heute passiert ist, ist nichts für schwache Nerven und nicht für schwache Mägen geeignet. Und da sind wir auch schon bei Thema, Magen-Darm. Die Grundfunktion dieser Organe war heute außer Kraft gesetzt. Zuerst kam eine Ladung, aber die Windel hielt dicht. Dann kam ein Pups und dabei etwas Torf mit, auch kein Problem. Was aber anschließend kam, ist kaum zu beschreiben und wer es nicht verträgt sollte jetzt aufhören.
Papa stand in der Küche und hat das Essen vorbereitet und ich hockte etwas von ihm entfernt und hab im Liederbuch geblättert. Nach einiger Zeit, habe ich mir dann die Nase zugehalten und mit dem Wort „Kacka“ signalisiert, dass da etwas in der Hose ist. Papa verdrehte schon die Augen, weil man es schon riechen konnte.
Auf dem Wickeltisch angekommen hat mir Papa dann die Hose ausgezogen und die Windel geöffnet. Ich will nicht zu sehr ins Detail gehen, aber es war alles, wirklich alles voll und nichts davon in fester Konsistenz. Papa hat mir dann die Beinchen hochgehoben, um auch unten alles sauber zu machen, dabei lief es mir dann langsam den Rücken in Richtung Schulterblätter. Bis jetzt wusste ich nicht, dass es für Kacka auch ein anderes Wort gibt, aber Papa hat ca 20 mal hintereinander „Scheiße“ gesagt, also muss man Kacka wohl auch so nennen.
Feuchttücher wären machtlos gewesen, deswegen hat Papa direkt ein Handtuch genommen. Wir sind dann nach oben gegangen und Papa hat mich unter die Dusche gesteckt. Meinen Body und meinen Pullover hat mir Papa nicht über meinen Kopf gezogen, das wäre bestimmt nochmal sehr unangenehm geworden.
Der heutige Tag war irgendwie beschissen.
Bis dann, Eure Püppi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*