Ich ein Riesenbaby und doch ganz klein…
Ich ein Riesenbaby und doch ganz klein… avatar

Guten Tag,

am letzten Dienstag hat Mama mich schon ganz früh geweckt. Wir hatten schon um 8 Uhr U4 bei meiner Kinderärztin.

Die Ärztin war sehr zufrieden mit mir, mir gehts prächtig und ich wachse und gedeihe! Sie sagte statistisch sind nur 2% der Babys in meinem Alter größer und schwerer als ich und somit 98% kleiner und leichter. Zu dick bin ich aber nicht!

Papa war sehr froh, dass die Untersuchung so gut verlaufen ist! Ich bin auch froh und habe auch nur kurz geweint bei der Ärtzin. Da hat sie mir die Zunge rausgestreckt… Naja, dann hab ich das auch versucht und die hat gelacht… 🙂

Am Donnerstag hat Mama mir gesagt, dass wir jetzt zu einer Krabbelgruppe gehen… ich kann zwar noch nicht krabbeln, aber zu Hause ist mir schon zu langweilig.

In der Krabbelgruppe waren noch 14 andere Kinder! Leider waren die alle VIEL VIEL größer und älter als ich, obwohl die Gruppe eigentlich auch für so kleine Mäuse wie mich sein sollte… Am Anfang haben alle Mamis und ihre Kinder auf dem Boden gesessen und die Mamis haben schön gesungen (wobei manche auch schief gesunden haben! 🙂 )! Wir sind Bus gefahren und haben Luftballons steigen lassen… Ich fand das total klasse!

Zwischendurch hatte ich dann mal Hunger und musste ein kleines Nickerchen machen und als es ans Verabschieden ging, hat die Leiterin der Krabbelgruppe ganz viele Seifenblasen gemacht!! Das war soooo toll!!!! Da will ich jetzt immer hin!

Nachmittags war ich so erschlagen, dass ich 6 Stunden, nur mit kurzen Pausen von Seifenblasen geträumt habe…. Mama fand das super!

Seifenblasen in komme!!!

Euer Riesenbaby Emma

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*