Puh, ist mir warm!
Puh, ist mir warm! avatar

Heute morgen habe ich länger geschlafen als sonst. Mama hat sich schon gewundert und konnte gar nicht mehr ruhig schlafen, weil sie irgendwie gemerkt hat, das etwas nicht ganz richtig war. Als sie dann bei mir war hat sie gemerkt, dass ich ganz warm war. Das Fieber hat mich wieder mal erwischt. Wenn ich so aus dem Fenster schaue ist das ja auch irgendwie logisch, bei so einem Wetter muss man ja krank werden.

Mittags hat Oma auf mich aufgepasst und nach meinem Mittagsschlaf wollte ich nur noch knuddlen. Ich hatte mein Schnuffeltuch im Arm und Oma. Und wehe ich wurde auf den Boden gesetzt. Das gleiche Spiel hat sich dann später bei Papa fortgesetzt. Wir haben sogar auf dem Sofa gelegen und wären fast eingeschlafen. Mama wurde später auch noch ganz doll geschmust. Selbst ihr Tante Hildegard, die noch zu Besuch kam musste dran glauben.

Papa meinte er wüsste jetzt was ich habe. Leider ist die Krankheit hoch ansteckend. Es ist das gefürchtete „Schmusefieber“
Ich hoffe meine beiden Großen finden eine Medizin dagegen. Sieht bestimmt doof aus, wenn Mama mich mit 20 immer noch auf dem Arm trägt.

Bis dann, Eure Püppi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*